Aktuelles

36. Deutsch-Niederländische Grafikbörse, Borken

Zu einem lebendigen Austausch lädt seit 1988 jedes Jahr am ersten Märzwochenende die Deutsch-Niederländische Grafikbörse ein. Sie widmet sich der künstlerischen Druckgrafik, dem druckgrafischen Original und befördert zugleich den gegenseitigen Kulturaustausch zwischen den Nachbarländern Deutschland und Niederlande aktiv und nachhaltig.

Von Freitag bis Sonntag werde ich an meinem Stand in der Stadthalle Vennehof in Borken zu finden sein. Die Grafikbörse wird von weiteren Veranstaltungen begleitet, wie die Druckvorführungen (Sonntag, 12, 14 & 16 Uhr, Stand 49) oder die offene Werkstatt (fußläufig von der Stadhalle Vennehof), die ihr im Flyer finden könnt.

Freitag 1.3.2024, 16-20 Uhr
Eröffnungsrede um 17 Uhr
Samstag 2.3.2024, 11-17 Uhr
Sonntag 3.3.2024, 11-17 Uhr

Stadthalle Vennehof
Am Vennehof 1
46325 Borken

www.grafikboerse.eu

_
_

Ink and Pressure, the pool

INK AND PRESSURE, the pool, Düsseldorf

Unsere Druckgrafiker:Innen – Gruppe „Ink & Pressure“ hat ihre nächste Ausstellung, diesmal in Düsseldorf:
Die Ausstellung findet im Rahmen des Tags der Druckkunst statt. Von Naturdarstellungen bis zum Comic gewährt die Ausstellung Einblick in ein Medium, das seit 2018 zum
immateriellen Kulturerbe der UNESCO-Kommission gehört.

Eröffnung 10.03.2024 16.00
Künstlergespräch 16.03.2024 18.00
PIANO DAY Konzert 23.3.2024 20.00
PIANO DAY Matinee 24.03.2024 12.00 + Finissage

Laufzeit: 10.–24.3.2024
Fr–So 16.00–19.00

the pool
Tersteegenstrasse 63
40474 Düsseldorf

www.the-pool.space

Kathrin Edwards
Inessa Emmer
Michael Falkenstein
Jette Flügge
Philipp Hennevogl
Roman Klonek
Jannine Koch
Matthias Plenkmann
Lukas Weiß

_
_

Das Jahr ist noch jung, aber es stehen schon einige Veranstaltungen und Ausstellungen fest. Daher will ich euch hier einen kleinen Ausblick auf 2024 geben:

Besonders freue ich mich auf eine zwei-monatige Residency im Künstlerbahnhof Ebernburg in Bad Kreuznach im Frühjahr. Zu dem Arbeitsaufenthalt gibt es natürlich auch eine Ausstellung, deren Eröffnung am 17.5. sein wird.

Anfang März werde ich bei der 36. Deutsch-Niederländischen Grafikbörse in Borken dabei sein. Vom 1. bis zum 3. März werde ich dort an meinem Stand zu finden sein.

Mitte März beginnt dann die Gruppenausstellung „250 Druckgrafiken für Caspar David Friedrich“, organisiert durch das Kulturamt in Greifswald. Dort bin ich mit einer Arbeit aus „Out Of The Blue“ vertreten. Unter allen Teilnehmern werden 5 Preise und ein Publikumspreis verliehen, also drückt mir die Daumen!

Und in der zweiten Jahreshälfte werde ich eine Duo-Ausstellung mit der fantastischen Nana Seeber in meiner Heimat haben: Bei Kultur am Kelterberg e.V. in Stuttgart.

Und ganz aktuell könnt ihr noch bis Ende Februar drei Arbeiten von mir in der Künstlergilde Esslingen sehen. Dort sind „blue sky“ I & II sowie eine Monotypie der „scapes“-Serie ausgestellt.

Genaue Infos folgen dann noch zu den einzelnen Veranstaltungen wenn es soweit ist!
_
_

Katalog „insight: Kathrin Edwards“, gefördert durch ein Neustart Kultur Stipendium der Stiftung Kunstfonds, Bonn

Ich freue mich euch den Katalog „insight“ präsentieren zu dürfen! Einige von euch kennen ihn ja bereits, jetzt bin ich endlich dazu gekommen auch Fotos von ihm zu machen um ihn euch auch im Newsletter zu präsentieren.

In „insight“ gebe ich Einblicke in mein Atelier, in meine Arbeitsweise und in die Techniken, die ich verwende. Vom Herstellungsprozess bis hin in die Ausstellung.
Dabei konzentriert sich der Katalog auf die Radierung, speziell anhand der Serie „waves“, sowie auf die Aquarell-Monotypien der Serie „○scapes“. Die Entstehung eines Werkes wird anhand von fotografischen Notizen dokumentiert und mit Erläuterungen begleitet.

Dieser Katalog wurde von den Stiftung Kunstfonds mit dem Neustart Kultur Stipendium 2022 unterstützt und ermöglicht.

Softcover, 17 x 24 cm, 72 farbige Innenseiten, 190g Naturpapier, Auflage 200 Stk., 20,-€ inkl. Versand ­

Katalog 'insight: Kathrin 
Edwards', 2022

Katalog 'insight: Kathrin 
Edwards', 2022
_
_

Katalog „Kathrin Edwards“, gefördert durch Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V.

Ich freue mich sehr meinen neuen Katalog präsentieren zu dürfen, der durch den Freundeskreis für Kunst und Kultur in Korschenbroich e.V. (freundeskreis-kunst-kultur.de) gefördert und ermöglicht wurde! Er gibt eine umfassende Übersicht über mein Werk der letzten Jahre, über die verschiedenen Serien und Techniken.
Besonderen Dank geht auch an Detlef Paelchen (medienatelier-berlin.de) für die wunderbare Gestaltung und an Julia Ritterskamp (ritterskamp.art) für den fantastischen Text!

Hardcover, 96 farbige Innenseiten, Qualitätsdruck auf Munken White 150g Papier, Auflage 250 Stk., 25,-€ inkl. Versand

Katalog Kathrin 
Edwards, 2022
_
_

Interview mit Sabine Adler auf PArt

PArt-Talk: Kathrin Edwards

Ich freue mich Teil von PArt zu sein und euch das Interview mit Kunsthistorikerin Sabine Adler präsentieren zu dürfen:

PArt-Talk: Kathrin Edwards – Alte Technik Neu Entdeckt
_
_
_
Künstlerporträt: Kathrin Edwards, Monochord Film- und Tonproduktionen

Künstlerporträt: Kathrin Edwards

Ich freue mich euch das fantastische Video von Monochord Film- und Tonproduktionen, die bei mir im Atelier zu Gast waren und mich beim Arbeiten gefilmt haben, präsentieren zu können:

Künstlerporträt: Kathrin Edwards
_
_
_
Video „Kathrin Edwards – HOW TO: Radierplatte drucken“

HOW TO: Radierplatte drucken

Schon länger wollte ich Videos über die verschiedenen druckgrafischen Techniken drehen. Jetzt ist das erste Video dazu endlich fertig: „HOW TO: Radierplatte drucken“. Ihr bekommt einen kleinen Einblick in mein Atelier und wie eine Radierplatte gedruckt wird. Ein zweites Video, darüber wie eine Radierplatte entsteht, kommt auch bald.

Das Video könnt ihr auf youtube finden (geposted von Galerie Judith Andreae) oder auf Vimeo.

Youtube – HOW TO: Radierplatte drucken (1080p)

Vimeo – HOW TO: Radierplatte drucken (480p)

Auto Translate »